Top magazin Rhein Neckar – Mitarbeiterführung

Top magazin Rhein Neckar – Mitarbeiterführung

Ein Artikel von mir über Mitarbeiterführung, welcher im top magazin Rhein-Neckar erschienen ist.

Den gesamten Artikel können Sie entweder unten stehend lesen oder über diesen Link downloaden.

Frau Fanaro, wie meinen Sie das?

Wir kennen es alle: Sie kommen zur Arbeit und was begegnet Ihnen? Gesichter, die Unlust und Frustration wiederspiegeln, ein aggressiver Tonfall, Genervtsein und Jammern … Nun würden Sie am liebsten gleich wieder nach Hause gehen, haben aber noch 8 Stunden vor sich. Spätestens jetzt ist auch Ihre Stimmung auf dem Tiefpunkt. An ein produktives Arbeiten ist nicht zu denken!

Es sind fast immer die negativen Emotionen, die einen konstruktiven Weg verhindern, nicht die Sachlage selbst. Die Emotion steht der Sachlösung im Weg. Es gibt nur noch Stillstand und Wiederholung anstatt Entwicklung und Fortschritt.

Die Folge sind u.a. eine gestörte Kommunikation, Mobbing, permanente Beschwerden, innere und äußere Kündigungen, hoher Krankenstand, Rückzug und eine Verweigerung gegenüber jeglichen Kompromissen.

In so einer Lage werden die Mitarbeiter dann als schwierig bezeichnet. Was aber tatsächlich schwierig ist, ist die Situation, nicht die Menschen!

, ,

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü